EFFA an der Aqua Fisch in Friedrichshafen

War wiederum eine tolle Messe und die 3 Tage waren kaum angefangen schon vorüber.
Hatte das Gefühl, dass wir einige Leute mehr am Stand hatten als je zuvor und die Gespräche waren immer wieder sehr interessant, egal in welche Richtung des Fliegenfischens es ging. Besonders unsere Binder haben es geschafft die Besucher wirklich zu bannen und einfach gute Tipps weiterzugeben.
Die Aufgabe am Pool mit ein bisschen Casting - Clinic oder zukünftige Fliegenfischer ein wenig in die 1. Schritte einzuweihen hatte einen guten Erfolg. Unsere Instruktoren konnten jede Menge Infos, Tipps und Kniffs an die interessierten Besucher/innen weitergeben und hatten auch sichtlich Spass dabei.
Wir durften auch dieses Jahr praktisch exclusiv Werfer aus unseren Reihen stellen, welche unsere Organisation auch sehr gut vertraten. Herzlichen Dank an Günter Feuerstein, Andy Böhringer und Fredi Illien, habt ihr Super gemacht. Möchte auch die Vorführung von Hans Spinnler erwähnen, welcher natürlich seine Klasse aufblitzen liess und auch viele Leute in seinen Bann zog.

Das EFFA Open wurde auch dieses Jahr durchgeführt und die Jury bestehend aus Igor Stancev, Erwin Tibad und Theo Atanassov bewerteten unabhängig voneinander die eingesandten Fliegen. Besonders gefreut haben mich die Bewertungen der Fliegen, in denen sich die Sieger-Fliegen unbeeinflusst ganz klar durchgesetzt haben. Der durch die Hauptsponsoren der EFFA - Maier&Fazis, Andino Reisen, Fischen.ch und Flyfisheurope - reich gedeckte Gabentisch konnte sich sehen lassen und einige haben wiederum mächtig abgeräumt. zu den Resultaten und prämierten Fliegenmustern
Bedanken möchte ich mich an dieser Stelle herzlich für die Bewertung der Jury, die ihr Amt absolut professionell durchgeführt hat und die Sieger in einer Einigkeit gekürt hat, die keine Zweifel aufkommen liess. Ein herzliches Dankeschön auch Simon Barg für die tollen Fotos.

Der Kinderwettbewerb war ebenfalls wieder ein voller Erfolg und wir konnten zahlreiche Fragebogen entgegennehmen, die korrekt ausgefüllt wurden. Die Teilnehmer wurden zu EFFA Flyfishing Kids Experts ernannt und konnten sich mit Stolz diese Auszeichnung um den Hals hängen.

  1. Preis Laurel Grisarell Konstanz
  2. Preis Hanna Amann Kressbronn
  3. Preis Len Köglmeier Zürich

Der Kinderwettbewerb wurde exclusiv durch den Gönner Echo gesponsert. Herzlichen Dank.

Ein Dankeschön an die Messe, welche uns wiederum eine Plattform gegeben hat um unsere Botschaft vom Fliegenfischen nach draussen zu tragen.
Es herrschte einfach eine tolle Stimmung, nicht nur an der Messe, sondern auch nach der Arbeit. Es gab so tolle Gespräche und einen regen Austausch über alle möglichen Themen. True Passion wird bei uns wirklich gelebt.
Hier untenstehend die freiwilligen Helfer, welche uns bei diesem Anlass so unterstützt haben:
Andy Böhringer als Standchef, Rainer Thoma, Herbert Daigeler, Markus Kunter, Erwin Tibad, Simon Barg, Hans Maier, Martin Weidisch, Gerhard Greiner, Armin Kundolf  und Theo Atanassov.
Das Messeteam welches sich in den letzten Jahren immer wieder in ähnlicher Form zusammengestellt hatte, wird sich in Zukunft verändern da Markus Kunter seinen Rücktritt erklärt hat.
Herzlichen Dank Markus für alle Deine Arbeit in all den letzten Jahren. Du hast einen wesentlichen Beitrag geleistet für die Präsentation des Messestandes und dieser Erfolg gebührt alleine Dir.
Merci Euch allen, die ihr dazu beigetragen habt uns als Organisation EFFA vorzustellen und den Besuchern das Fliegenfischen in all seinen Facetten näher zu bringen.
Man sieht sich nächste Jahr wieder oder noch besser möglichst bald an irgendeinen Fluss.

Daniele

;