EFFA Meeting in Belluno

Am Piave in Tai di Cadore fand auch wieder dieses Jahr ein Meeting statt. Als Headquarter konnte wir auf die Pension Villa Marinotti unseres Mitglieds Angelo Piller zurückgreifen. 

Bereits am Mittwoch reisten Mitglieder an welche die ausgezeichneten Möglichkeiten nutzen wollten um in den diversen Revieren des Piave zu fischen. Die Strecken sind so zahlreich und die Mitglieder hatten die Möglichkeit auf Forellen, in speziellen auf Marmoratas und Hechte zu fischen. Der Fischbestand ist hervorragend und die Grösse der Fische liess keine Wünsche offen. Unserem Valerio gelang es eine Marmorata von 70 cm zu überlisten und es wurden mehrere Aeschen im Bereich von über 50 cm gefangen.
Die Abende verbrachten wir alle bei Riccardo welcher uns zu speziellen Gerichten aus der Region zu sensationellen Spezialpreis verwöhnte. Kulinarisch und in der Menge kam niemand zu kurz und das Highlight war natürlich der Samstagabend wo wir in der Nähe von Arronzo ein 5 Gänger zu Gemüte führen durften.
Neben Fischen und Essen standen natürlich am Samstag auch noch die Prüfungen an welche von Valerio spitzenmässig vorbereitet waren. Der Herausforderung stellten sich 7 angehenden Instruktoren und ein angehender Master wobei der Tag für Manfred Hafele (A), Mirco Bandi (I) Roberto Micelli (I) und Alberto Perazzi endete. Ein Glückwünsch an die neuen Instruktoren zu dieser tollen Leistung und herzlich Willkommen in der EFFA. Die Prüfungen wurde von Günter Feuerstein geleitet welcher auf die Master Valerio Santaagostino und Giacomo Catellani und die Instruktoren Peter Henggeler und Freddi Illien zählen durfte.
Gesamthaft war es ein toller Anlass welcher keine Wünsche übrig liess und letztlich über 30 Members welche ein paar schöne Tage miteinander verbringen konnten.
Herzlichen Dank auch an Nadja und Angelo Piller für die Gastfreundschaft, an Valerio für die tolle Organisation der Prüfung und die Abklärungen Vorort. Speziellen Dank auch an René für das tolle Mittagessen am Samstag während der Prüfung, besser kam man das nicht machen.
Ein Dankeschön auch alle die gekommen sind, es war wiederum genial die Paar Tage mit Euch zu verbringen. Freue mich schon auf das nächste Event.
Daniele

;