Der Anlass gehört bereits der Vergangenheit an und war ein voller Erfolg.
Wir möchten uns bei allen Teilnehmern bedanken welche uns die Möglichkeit gegeben haben unsere Organisation vorzustellen und unsere Botschaft vom  kraftlosen Werfen  gefolgt sind. Ein Ziel war dass wir für einmal in diversen Regionen der Schweiz zu Besuch waren und unseren Instruktor vor Ort bekannt zu machen.
Die Strukturen wurden sehr einfach gehalten um nicht zu hohe Kosten entstehen zu lassen. Der Focus war den Teilnehmern möglichst viele Inputs zu geben. Die Anfänger sollten einen Grundkurs erhalten welcher den Teilnehmern am Abend ermöglichen sollte die Fliege auf einer Länge von 10 Meter zu präsentieren. Die Fortgeschrittenen hat in der 1. Phase eine Sequenz Casting Clinic und danach Workshops in den Bereichen Wasserwürfe, Trickwürfe und Weitwurf. Wir sind überzeugt dass diese Kriterien erfolgreich umgesetzt wurden und alle sicherlich nützliche Inputs nach Hause nehmen konnten.
Die Warm Ups wurden durchgeführt in:

Rorbas / Teilnehmer 26
Hier hatten wir die meisten Anmeldungen und wir mussten leider auch einigen absagen. Der lokale Instruktor war Rolf Bünter welcher uns eine tolle Infrastruktur organisiert hatte. Die Fortgeschrittenen und die Anfänger hielten sich die Waage und das Resultat konnte sich am Abend sehen lassen. Besonders erfreulich war dass wir hier die Presse für unsere Aktion gewinnen konnten und ein Artikel über das Fliegenfischen veröffentlicht wurde. Bedanken möchten wir uns auch beim regionalen Händler Fly With Us für das Sponsoring der Preise für die Tombola.

Immensee / Teilnehmer 21
Auch die Region Innerschweiz ist ein Mekka für Fliegenfischer. Besonders interessant war, dass die Anfänger in der Mehrheit waren. Unser Regionaler Instruktor war Peter Henggeler, der uns in Zusammenarbeit mit Florian Müller von der Firma Fischer - Outdoor einen tollen Platz zu günstigen Konditionen organisiert hat. Die Feedbacks waren sehr positiv und es auch die Resultate waren bemerkenswert ganz besonders bei den Anfängern. Eine grosse Freude war, dass wir 3 Frauen dabei hatten. Herzlich bedanken wir uns bei der Flyfish Europe für die tollen Preise für die Tombola.

Chur / Teilnehmer 12
Die Bündner waren ein wenig zögerlich bei den Anmeldungen. Auffallend war dass wir nur eine kleine Zahl von Anfängern gewinnen konnten. Somit war dies die einzige Veranstaltung, welche nicht restvoll ausgebucht war. Der lokale Instruktor, welche uns die tolle Anlage organisiert hat, war Freddy Illien. Besonders bedanken möchten wir uns bei unserem Partner Tanno Flyfishing  welcher uns das Mittagessen spendiert hat. Die Tombola wurde wiederum von der Firma Fly With Us und Flyfish Europe gesponsert.

Bedanken möchten wir uns auch bei diesen Sponsoren die uns unterstützt haben.
http://www.flyfisheurope.com
http://shop.flywithus.ch
http://www.tannoflyfishing.ch
http://www.fischer-outdoor.ch

Ein herzliches Dankeschön geht auch an folgende Instruktoren welche unentgeltlich für die Sache gearbeitet haben:
Rolf Bünter, Freddy Illien, Peter Henggeler, René Widmer, Peter Kunz, Roland Bachofer, Daniele Di Fronzo und Sacha Bachmann.
Ein Dankeschön geht ebenfalls an die  Personen im Hintergrund wie Markus Kunter (Plakate), Günter Feuerstein (Webseite) und Waldo Kronenberg (Kasse).
Nicht vergessen möchten wir auch Personen die in irgendwelcher Form geholfen haben unseren Anlass zu gestalten. (Mittagessen/Infrastruktur usw.)

Zahlen:
Anlässe 3, Teilnehmer 59, Frauen 4, Fortgeschrittene 35, Anfänger 24
Erlös zugunsten Fond Weiterbildung EFFA nach Abzug der Ausgaben  Fr. 2`250.—

Nochmals herzlichen Dank für die Teilnahme an unserem Anlass und die Unterstützung unserer Organisation. 

Sektion Schweiz EFFA
Daniele Di Fronzo 

;