EFFA on Tour 2015 in Deutschland

16. 5. 2015 in Tettnang (D)

Petrus hat es gut gemeint mit uns. Anfangs noch bewölkt, machten diese doch gegen Mittag den Weg für die Sonne frei, so dass wir gegen Abend sogar richtig Farbe in unsere Gesichter ab bekamen. Alle Kursteilnehmer, die nach und nach eintrafen, waren gespannt auf das was kommen wird.
Besonders gefreut hat es mich, das auch zwei weibliche Teilnehmerrinnen diese Gelegenheit sich nicht entgehen lassen wollten und sich angemeldet haben.

Der Campingplatz Gutshof Bad Hütten mit dem dazu gehörigen Schwimmbad, an dem das ganze stattfand, war wie geschaffen für so einen Event.

Nach der Begrüßung legten wir dann auch gleich los. Bevor es aber richtig zur Sache ging, wurden erst einmal die verschiedenen Themen wie Wasserwürfe, Trickwürfe und die Distanzwürfe anhand einer kurzen Demo von uns Instruktoren vorgeführt.

Die Gruppen wurden aufgeteilt, und jeder von uns 4 Instruktoren bekam eine kleine Gruppe, welche dann im Rotationsverfahren alle Stationen durchmachen konnten.

Die Wasserwürfe übernahm Rainer, die Trickwürfe konnten sich die Teilnehmer von Herbert erklären lassen, und für Distanzen und was dazu gehört war Markus zuständig. Ich nahm mich dann den Anfängern, drei an der Zahl, an.

Gegen 13:00 wurde im Gutshof erst einmal eine kleine Stärkung zu sich genommen, bevor es dann weiter ging.

Die Stimmung war sehr gut und so manche Problemchen der Probanden konnten von uns erkannt und auch gelöst werden, so dass gegen Abend alle glücklich und zufrieden den Nachhauseweg antraten.

Ganz herzlich bedanken will ich mich bei den mitwirkenden Instruktoren:
Herbert Daigeler, Rainer Thoma und im besonderen Markus Kunter, der die ganze Lokation organisiert hat.

Es war ein wirklich toller Tag.

Beste Grüße, Andy Böhringer
Ländervertreter Deutschland

 

;