EFFA zu Besuch an der EWF 2015

Die EWF hatte wiedermal eingeladen zu einem MegaEvent für die Fliegenfischerszene. Das Programm war vielversprechend! Aufgrund des 10 jährigen Jubiläums wurde vom Veranstalter sehr viel investiert und so machten sich auch diverse EFFA Mitglieder auf den Weg.
Der Weg hat sich gelohnt! Die grandiose Umgebung bot alles, was das Herz begehrte. Vorführungen von Kapazitäten in allen wesentlichen Bereichen der Fliegenfischerei, viel Know-how in Punkto Beratung von diversen Händlern mit Unterstützung von Vertretern der Lieferanten, und kulinarisch kam man sicherlich auch nicht zu kurz.
Wer mal etwas werfen wollte, was er noch nicht kannte, hatte auf der Wiese genug Platz um sich zu versuchen. Wer Probleme mit einem Wurf hatte, fand genügend Fachkräfte, die bereitwillig zur Seite standen. Die Inputs in der Abteilung Fliegenbinden in Bezug auf neue Materialien, oder Erklärungen zu einer neuen Bindeweise, waren ebenfalls unglaublich interessant.
Besonders toll war auch, dass Mitglieder der EFFA wie Theo, Fredi und Peter mithelfen durften, diesen Anlass zu bereichern. Auch hat es Spass gemacht, über jede Organisationszugehörigkeit hinaus tolle Gespräche führen zu können. Im Mittelpunkt stand wirklich Fliegenfischen von A-Z, und es war unglaublich, wie schnell die Zeit verging. Manch einer, der nur einen Tag eingeplant hatte, merkte rasch, dass er zu wenig Zeit eingeplant hatte und wird wohl seine Lehren daraus gezogen haben.
Zusammenfassend kann man festhalten, dass wir uns bereits auf die EWF 2016 freuen.

Für mehr Impressionen besucht mal folgende Seite:
http://www.erlebniswelt-fliegenfischen.de/

Tight Lines
Daniele

;