Der EFFA Einhand Instruktor ist ausgewiesen als geprüfter Instruktor, der die Anforderungen des Basic Instructor Tests erfüllen konnte.

Der Test besteht aus zwei Teilen. Aus einem Praxistest (siehe Prüfungsprogramm), bestehend aus Wurflimits und Didaktik des Fliegenwerfens. Und aus einem mündlichen, theoretischen Prüfungsteil, der grosse Bereiche des Fliegenfischens abdeckt. Eine seriöse Vorbereitung ist für das Bestehen der Prüfung eine wichtige Voraussetzung. Im Durchschnitt bereiten sich Kandidaten ca. 2 Jahre lang auf diese Prüfung vor.

Hier findest Du eine kleine Darstellung, wie das "20 m in der Luft halten" geprüft wird.

;