Zurück

Bindeanleitung Rainbow Spider

Material-Liste:
Bindegarn: 6/0 schwarz
Haken: Spider #10-16
Unterkörper: Bindegarn schwarz
Körper: Spectraflash Tinsel rainbow, UV-Kleber
Hechel: Henne grizzly
1. Mit dem Bindegarn eine Grundwicklung legen und einen schlanken Körper formen. 2. Einen Strang Spectraflash Tinsel einbinden und das Bindegarn in der Ausgangsposition hinter dem Hakenöhr ablegen. 3. Das Spectraflash Tinsel mit engen Wicklungen nach vorne winden und mit dem Bindegarn abbinden.
4. Den nun so entstandenen regenbogenfarbenen Körper dünn mit UV-Kleber einstreichen und mit der UV-Lampe härten. 5. Eine passende Hennenfeder auswählen und einseitig alle Fiebern abzupfen. Den vordersten ganz dünnen Teil der Federspitze abschneiden. 6. Ein paar der vorderen Fiebern abrupfen, so dass 2-3 mm vom Federkiel komplett freigelegt sind und diese direkt hinter dem Hakenöhr einbinden.
7. Mit 1-2 Windungen der Hennenfeder einen spärlichen Hechelkranz bilden und diesen Hechelkranz abbinden. 8. Dann mit der Bindeseide ein Köpfchen formen und mit einem Kopfknoten abschließen. Wer möchte, kann den Kopfknoten noch mit einem Tropfen Bindelack sichern.
Copyright by Alexander Busch.
    Zurück
;